Begutachtung

Mittels einer wissenschaftlichen Begutachtung des Vorkommnisses durch einen Sachverständigen lassen sich Nachweise über den Grund für das Vorkommnis erbringen. Dafür bietet DeZIS Ansprechpartner aus dem klinischen, biomechanischen sowie werkstofftechnischen Bereich und ermöglicht damit einen schnellen interdisziplinären Austausch bei der Schadensanalyse.

Haben Sie weitere Fragen zum Thema?
Fehler
 

Kontakt

Deutsches Zentrum
für Implantat-Sicherheit e.V.

Anfrage stellen

E-Mail: